susanne roth 2

Ich bin Susanne Knerler und wurde 1973 in München geboren. 2010 durfte ich mit in Relexa einsteigen, als Geschäftsführerin in Ingolstadt und seit 2013 bin ich mit Willi verheiratet.

Von Klein auf wollte ich mit Menschen arbeiten und sie auf ihrem Weg begleiten und so schloss ich meine Ausbildung zur Erzieherin ab. Ich liebte und lebte meinen Beruf, für mich war es Berufung und so übte ich dies 14 Jahre aus. Umfangreiche Berufserfahrungen sammelte ich vor allem in Einrichtungen für Menschen mit geistiger, psychischer und physischer Beeinträchtigung und speziellen Bedürfnissen in Altötting, Passau, England, München und Ingolstadt. 2006 qualifizierte ich mich zusätzlich als Fachpädagogin für Erwachsenenbildung und absolvierte eine sexual-pädagogische Grundausbildung mit Menschen mit geistiger Behinderung und baute diese beiden Bereiche an meiner letzten Arbeitsstelle auf und aus.

susanneSchon als Kind nahm ich die Welt irgendwie „anders“ wahr und sagte oft: „das kannst Du nicht verstehen, ich bin eben anders“. Diese sensitive Art und manchmal auch eine Übersensibilität machte es mir nicht immer leicht. Oft konnte ich Gefühle von anderen nicht von meinen unterscheiden. So litt ich oft mit der Umwelt mit oder reagierte „seltsam“. Meine Seele gab mir immer wieder Impulse, und so machte ich mich auf den Weg, mich besser kennen und verstehen zu lernen. Und es war und ist immer noch ein sehr interessanter und aufregender und einmaliger Weg, den ich jedem nur empfehlen kann, daher auch meine Intension, Beratungen und Begleitungen anzubieten. Seit ich nun meine Energien und meine inneren Lebenskräfte erspüren, angenommen und an mir gearbeitet habe, und mehr und mehr die universellen Kräfte verstehen lerne, geht es mir zunehmend besser mit meinen „Fähigkeiten, Begabungen oder Möglichkeiten“ und ich freue mich, mein Wissen, meine Lebenserfahrung und erworbene Fähigkeiten weiter geben zu dürfen. Ich selbst sehe mich - und so wurde es mir durchgegeben - als Botschaftenträger/und oder –vermittlerin, als Kanal zwischen der geistigen und der irdischen Welt. Gerne bin ich auch Goldgräber oder Schatzsucher, den wahren und göttlichen goldigen Kern in einem zu suchen, entdecken und helfen ihn zu leben. Wer das gefunden hat, ist wahrlich ein Schatzsucher gewesen und nun ein reicher, innerlich reicher Mensch. Wenn Sie wollen, dann begleite ich Sie gerne auf diesem ganz besonderen Weg.