Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgContentJw_sigpro has a deprecated constructor in /home/web52fiin/html/2015/plugins/content/jw_sigpro/jw_sigpro.php on line 19

Aurafotografie und Aura Interpretation

 

aura 1Dank des Aura Biofeedback Systems sind wir heutzutage in der Lage, unser persönliches Energiefeld (sprich; unsere Aura) durch eine farbliche Darstellung sichtbar zu machen.

Dabei wird die linke Hand auf eine hochentwickelte BIORESONANZ SENSORPLATTE gelegt und das System misst dabei verschiedene Daten über die Endpunkte der Meridiane (körpereigene Energiebahnen) und die Hautoberfläche ab. Durch jahrelange Forschung und Zusammenarbeit mit hellsichtigen Medien wurde ein Computerprogramm entwickelt, welches die gemessenen Daten in eine genau farbliche Darstellung umwandelt.

 

Jeder Mensch hat verschiedene feinstoffliche Körper die seinen physischen Körper umgeben. (siehe Bild links)

 

 Die energetische Abstrahlung des Menschen lässt sich dadurch in unterschiedliche Bereiche einteilen. Jede Farbe deutet dabei auf eine bestimmte Schwingung hin, die verschiedene Bedeutungen haben. Die Aura reflektiert den individuellen Bewusstseinszustand. Somit liefern uns die Farben der Aura Informationen über die Qualität unseres Bewusstseins, der Gedanken, Emotionen, Fähigkeiten und Vitalenergien. Selbst die moderne Wissenschaft hat mittlerweile bewiesen, dass jedes Lebewesen ein elektromagnetisches Feld um sich hat.Das Aurafoto spiegelt verschiedene Aspekte Ihrer Persönlichkeit und den aktuellen Grad Ihrer Vitalität / Lebensenergie

 

aura 2cDeutung des Aura Bildes:

Höhe und Breite der Farbbereiche: Wenn auf dem Bild eine große und “volle” Aura dargestellt wird, verfügen wir über viel Energie und strahlen das auch aus. Fällt der Farbbereich eher schmal und niedrig aus, deutet das auf einen körperlichen Schwächezustand hin. Dies ist oft bei Menschen der Fall, die häufig Stresssituationen ausgesetzt sind, sich ausgelaugt und schwach fühlen. Dann ist ein “auffüllen” unserer Energievorräte, wie z. B. durch die REIKI-Lebensenergie besonders wichtig, um wieder einen ausgeglichenen, entspannten Zustand zu erreichen. Sind jedoch die einzelnen Farbbereiche unterschiedlich stark ausgeprägt, dann ist auch Ihre Lebensenergie in den verschiedenen Bereichen unterschiedlich verteilt. Das wiederum lässt sich sehr gut anhand der Größe und Ausgeprägtheit der einzelnen Chakren feststellen und genauer deuten.

Übergänge: Gehen die einzelnen Farbbereiche harmonisch ineinander über, sind Sie mit sich und Ihrem Leben in Einklang. Mit sogenannten Hindernissen können Sie recht gut umgehen. Dagegen lassen harte Übergänge und Einbuchtungen, besonders bei dunklen Farben, auf innere Widerstände und Konflikte in Ihrem Alltag schließen. Die verschiedenen Einflüsse in Ihrem Leben sind (noch) nicht miteinander im Einklang. Speziell an den farbigen Außenkanten zeigen Einbuchtungen mit dunkelroten bis orangen “Verfärbungen” innere Spannungen an, die sich häufig als Verspannungen des oberen Rückenbereiches oder Kopfschmerzen / Migräne im körperlichen Bereich auswirken.
Wenn sich sehr viele Farben zeigen, ist Ihr Leben wahrscheinlich z. Zt. ähnlich abwechslungsreich oder auch turbulent.

Qualität der Farben: Je heller und kräftiger die Farben sind, um so wohler fühlen Sie sich. Dunkle und trübe Farben weisen auf einen Energiemangel hin. Überwiegen die dunklen und trüben Farben, sind Sie z. Zt. vermutlich sehr angespannt oder auch überlastet.

aura 3 aura 5aura 6

 

 

 

 

 

 

 

 

Was sagt mein Aurafoto über mich aus?

  •  welche Talente oder Fähigkeiten schlummern in mir?
  •  wie lebe ich meine Emotionen aus oder unterdrücke sie?
  •  wie stark oder verbraucht ist mein aktueller Energielevel?
  •  haben sich bereits mediale Fähigkeiten bei mir entwickelt?
  •  meine innere Gefühlswelt und wie gehe ich mit Gefühlen um?
  •  wie verarbeite ich Dinge mental und die Qualität meiner Gedanken
  •  bin ich bewusst / unbewusst stark gestresst oder wunderbar entspannt?
  •  wie gebe ich mich nach außen und wie wirke ich auf andere Menschen?
  •  halte ich mein Herz eher verschlossen oder lasse ich meinen Gefühlen freien Lauf?
  •  die Größe, Farbe und Funktion meiner einzelnen Chakren, was wiederum mit körperlichen Beschwerden in Zusammenhang gebracht werden kann.
  •  wie gut stehe ich mit beiden Beinen im Leben und meistere den Alltag oder Angstgefühle diesbezüglich?

 

Dies ist nur ein kleiner Einblick in die Aura-Interpretation, eine umfassendere Deutung bekommen Sie während einer persönlichen Beratungssitzung.